MARIA-WARD GRUNDSCHULE WALDKIRCHEN
Offizielle Homepage
Wegweiser durch das Schulleben Projektwoche "Zirkus Boldini" Schulanfänger 2017 Home Unsere Schule Leitbild Gebundene Ganztagesklasse Offene Ganztagesschule OGTS Mittagsverpflegung Kooperation Kindergarten Elternbeirat Förderverein Termine Schulchor Besondere Angebote Schulleben2017/2018 Kontakt Impressum Galerie 2016/2017 Galerie 2015/2016 Galerie 2014/2015

Antolin Schulsieger 2016

Eva Maria Ratzinger war während ihrer gesamten Grundschulzeit immer Schulbeste! 

In den 4 Grundschuljahren hat sie, sage und schreibe, 2.816 Bücher aus der schuleigenen Bibliothek  gelesen und bei der Beantwortung der Fragen im Antolinprogramm sensationelle 123.532 Punkte gesammelt.

Das dürfte ihr in ganz Deutschland so schnell keiner „nachlesen“!


Lesebeauftragte Edeltraud Stegbauer-Wagner und Rektorin Eva Spindler überreichten den drei eifrigsten Lesern der Schule, Eva Maria Ratzinger, Bastian Wiemer und Elias Pfleger, Urkunden und Gutscheine.

Für die Schulbeste gab es einen Pokal!

Eifrigste Leseklasse war dieses Schuljahr die Klasse 2a.

 Durchschnittlich las ein Schüler 32 Bücher und erzielte beim Beantworten der Fragen im Antolinprogramm genau 1000 Punkte.

 

„Ein Haus ohne Bücher ist wie ein Garten ohne Blumen.“

 

Verehrte Eltern

wir bedanken uns  recht herzlich für Ihre Mitarbeit und Ihr Engagement rund ums Lesen und rund um das Leseprogramm „Antolin“

Uns ist sehr wohl bewusst, dass die erfreuliche Leseaktivität nie und nimmer über den Unterricht alleine zu erreichen wäre: Zum großen Teil ist dies Ihrer häuslichen Unterstützung zu verdanken, Ihrem Bemühen, die Lese-Entwicklung Ihres Kindes mitzuverfolgen und zu beeinflussen.

Herzlichen Dank hierfür, auch im Namen Ihrer Kinder.

 

Unsere ehrenamtlichen Lesepatinnen (G. Dittlmann, C. Hettl, I. Irlesberger und Ch. Draxinger)

tragen in wertvoller Arbeit dazu bei, die Lesefreude bei den Kindern zu wecken und ihre Lesefertigkeit zu trainieren.

Die Schüler/innen freuen sich jede Woche auf die besondere Lesestunde, in der neben dem Lesen der Kinder auch das Vorlesen durch die Patinnen dazugehört.

Herzlichen Dank an diese engagierten Frauen!